Das Junge Forum der DGH

Das Junge Forum der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) e.V. richtet sich an junge Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an der Handchirurgie. Dabei spricht das Junge Forum Medizinstudenten, Assistenzärzte und Fachärzte ohne handchirurgische Zusatzbezeichnung an. Um wirklich „jung“ zu sein liegt das Alterslimit bei 38 Jahren.

Ziel des Jungen Forums ist es, Interesse an der Handchirurgie zu wecken und den angehenden handchirurgischen Nachwuchs gezielt zu fördern. Trotz der unbestrittenen klinischen Bedeutung verfügt das Fachgebiet der Handchirurgie selbst nur an wenigen medizinischen Fakultäten über ein eigenes Curriculum und fristet in der Lehre oft ein Nischendasein. Die Handchirurgie wird in der Lehre zumeist abgedeckt als Teilbereich benachbarter „großer“ Fachgebiete, wie der Plastischen Chirurgie, Unfallchirurgie oder Orthopädie.

Daher möchten wir im Jungen Forum für unsere Mitglieder handchirurgische Lehrveranstaltungen, Fortbildungen und Workshops organisieren, wissenschaftliche Projekte umsetzen, handchirurgische Themen fachübergreifend diskutieren, Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen besprechen und Erfahrungen austauschen. 

Hierzu gibt es verschiedene kostenfreie Kurse auf DGH-Veranstaltungen und zunehmend auch auf den Kongressen der an der Handchirurgie teilhabenden Fachrichtungen (z.B. DKOU, DGPRÄC).

Die Mitgliedschaft im Jungen Forum ist nur in Verbindung mit einer Mitgliedschaft in der DGH als nicht stimmberechtigtes Mitglied möglich. Für Studenten ist die Mitgliedschaft im Jungen Forum frei, Assistenzärzte bezahlen einen ermäßigten Beitrag von 100.- € pro Jahr. Mit Erreichen der Zusatzbezeichnung Handchirurgie oder der Altersgrenze endet automatisch die Mitgliedschaft im Jungen Forum. Mitglied im Jungen Forum kann man mit dem unten verlinktem Aufnahmeantrag werden. Der Ermäßigungsantrag ist ebenfalls verlinkt.

Wir freuen uns über eine große Anzahl an Mitgliedern und Unterstützern. Anregungen, Kritik und nicht zuletzt aktives Engagement im Jungen Forum sind jederzeit willkommen, um die Inhalte und Aktivitäten des Jungen Forums auszubauen und zu verbessern.


 

 

 

Hier gehts zur Deutschen Gesellschaft der Handchirurgie: DGH